Wurfplanung

Wir haben mit unserer Zucht zum VDH/CASD gewechselt und warten nur noch auf den neuen FCI geschützten Zwingernamen.
Unsere künftigen Welpen werden anerkannte deutsche Miniature American Shepherd Papiere vom VDH bekommen.

Unseren A-Wurf planen wir für den Herbst/Winter 2020, mit Abgabe Frühjahr 2021. 

Der B-Wurf ist für das Frühjahr 2021 in Planung, mit Abgabe im Sommer 2021.

A-Wurf: Coco x Pie

Wir erwarten Coco`s nächste Läufigkeit im Oktober/November 2020.

Hier können Welpen in allen Farben fallen.

Coco ist eine sehr ausgeglichene Hündin und vererbt dies auch an ihre Nachkommen. Sie hat uns bereits zwei tolle Würfe geschenkt.

Pie ist ein typvoller Rüde mit einem sehr angenehmen Wesen. Er lebt in einer Familie mit 2 Kindern und ist verträglich mit allen Artgenossen und freundlich zu allen Menschen, dabei aber nicht aufdringlich.

Diese Welpen kann ich mir gut auch für aktive Familien vorstellen. Beide Hunde sind in unserem Besitz und mehr Infos findet ihr auf den jeweiligen Seiten.

B Wurf: Peanut x Elroy

 wir erwarten Peanuts nächste Läufigkeit im Februar/März 2021

Von diesem Wurf träume ich schon lange. Die Entwicklung von Elroy verfolge ich schon, seit er ein Welpe ist. Mittlerweile hat er auch schon einige hervorragende Nachzucht vorzuweisen. 

Peanut ist 37 cm und aus meiner eigenen Nachzucht, sie ist ein kleiner mega süßer Wirbelwind.

Elroy ist 42 cm https://www.lovely-dream-paws.de/deckr%C3%BCde-elroy/ groß und ein wunderschöner Vertreter seiner Rasse mit einem ausgezeichneten Körbericht.

Beide Hunde sind sehr schnelle, sportliche Minis.

Aus diesem Wurf werden wir Welpen in allen Aussie Farben erwarten, mit sehr kräftigem Pigment, auch in bi, also ohne Kupfer. Voraussichtlich werden sie im unteren bis mittleren Größenbereich der Minis liegen, wofür es natürlich keine Garantie geben kann.

Diese Welpen werden vorrangig an Hundesportler vergeben.

Kontaktformular

Powered by WordPress
Adventure Journal von Contexture International